In den Bedienungsanleitungen des Herstellers werden folgende Zündkerzenwerte angegeben:

     

JAWA/CZ 125 Modell 355 : PAL 14/175

JAWA/CZ 150 Modell 352 : PAL 14/175

JAWA/CZ 175 Modell 356 : PAL 14/175

JAWA/CZ 250

  • Modell 353 : PAL 14/175 - PAL 14/195
  • ab Modell 353/03 : PAL 14/225

JAWA/CZ 350

  • Modell 354 : PAL 14/225 - PAL 14/240
  • ab Modell 354/03: PAL 14/240

Im Jahre 1961 wurden bei den Typen 250 und 350 ccm neue, einheitliche, mit einem Entstörwiderstand versehene Kerzen PAL 14 - 7RZ montiert.
Für diese Kerzen verwendet man Kerzenstecker ohne Entstörwiderstand. Bei Verwendung von normalen Zündkerzen (PAL 14/225 für 250 ccm und 14/240 für 350 ccm) müssen entstörte Kerzenstecker verwendet werden!

Die angegeben Zündkerzentypen von PAL aus den 50er und 60er Jahren sind im Handel nicht mehr verfügbar. Der angegebene Wärmewert ist jedoch eine gute Orientierung für die Auswahl der gegenwärtig verfügbaren Modelle. Wer ganz sicher gehen will, wählt bei extrem kalten Außentemperaturen den Wärmewert einen Typ geringer (z. B. anstatt des angegebenen Wertes 240 den Wert 225) und bei sehr heißem Sommerwetter einen Wert höher (z. B. anstatt des Wertes 240 den Wert 260). Dabei ist zu beachten, dass heutige Zündkerzen wesentlich größere Bereiche des Wärmewertes abdecken und damit Unterschiede bei Winter- und Sommerbetrieb kaum feststellbar sind.

Zündkerzenvergleichstabelle (Stand 2008)
Wärmewert
PAL
BRISK
Isolator
NGK
BOSCH
CHAMPION
KLG
175
N 7
N 17
M14-175
B6HS
W7AC
L 86
F 75
225
N 8
N 15
M14-225
B7HS
W5AC
L 82
F 80
240
N 9
N 14
B8HS
W4AC
L 5
F 80
260
M14-260
B8HS
W3AC
L 78
F 100
 
 
Übersichtsseite Tipps A - Z
Startseite | Rechtliche Hinweise | Impressum | Kontakt

©2008 Roland Bauer